Die Behandlung findet an einem ruhigen Ort in deinem Stall, mit genügend Platz und einem ebenen Boden statt.

Das Fell deines Pferdes sollte, wenn möglich, trocken und ungeputzt sein.

 
 Ablauf einer Behandlung:

 

  • gründliche und eingehende Untersuchung deines Pferdes in Bewegung und im Stand
  • nach eingehender Untersuchung erfolgt die nötige Behandlung der Störungen und Blockaden
  • Bei Bedarf Überprüfung der Ausrüstung
  • Du erhältst individuelle Übungsanleitungen für dich und dein Pferd, damit du die Selbstheilung deines Pferdes aktiv unterstützen kannst und um die Beweglichkeit zu erhalten. Dies ist wichtig, da sich durch Fehlhaltungen die Muskeln verkürzt haben können und es einige Zeit dauert bis sie sich wieder normalisiert haben.