Applied Kinesiology (AK)

 

Die AK ist in der energetischen Pferdeosteopathie nach Salomon ein wichtiger Bestandteil der Behandlung. Sie dient als zusätzliches diagnostisches Testverfahren. Ebenso fließen das Testen auf Allergien und Unverträglichkeiten, sowie das Entstören von Narben mit in die Behandlung ein.

Zur Diagnostik wird hierbei der sogenannte Muskeltest eingesetzt. Die Muskelreaktion ist die Antwort auf vorher definiert gesetzte Reize. Kann der Muskel angemessen auf Stress reagieren? Im Unterschied zu anderen kinesiologischen Muskeltests wird hierbei immer die Maximalkraft des Muskels eingesetzt. Dies hat den Vorteil von unverfälschten Ergebnissen. AK ist eine ganzheitliche Untersuchungs- und Therapiemethode, die auf der manuellen Testung von Muskeln basiert. Die AK ermöglicht strategisch die Suche nach Auslösern für immer wiederkehrende Beschwerden. Häufig liegt die Ursache fernab vom Symptom und es bestehen komplexe Wechselbeziehungen zwischen den Bereichen Struktur (Muskeln und Gelenke), Biochemie (z.B. Stoffwechselprobleme, Allergien oder Umweltgifte) und Psyche (z.B. emotionale Ursachen wie Stress oder seelische Traumata).

Mit spezifischen Muskeltests können körperliche oder energetische Blockaden festgestellt werden. Ebenso welches Futter, welche Vitamine, Mineralstoffe oder homöopathischen Mittel für das Lebewesen geeignet sind, oder aber bei welchen

eine Unverträglichkeit besteht.